Die Umgebung des Hotels

Das Landhotel Kertscher-Hof befindet sich im Landkreis Altenburger Land unweit von Altenburg und Schmölln, ca. 300 m abseits von der Bundesstraße 7.

 

Das Altenburgische ist Teil des Oster- und Pleißelandes; als kulturhistorische Region mit ihren Sitten und Gebräuchen ein liebens- und erlebenswerter Landstrich.

 

Vom Landhotel aus sind die Sehenswürdigkeiten der über 1000 Jahre alten (976 erstmals von Kaiser Otto II erwähnt), auch als Skatstadt bekannten, ehemaligen Residenzstadt Altenburg leicht zu erkunden. Dazu gehören das Schloß, die Museen, das Theater, die Türme und Kirchen, das Rathaus mit dem Markt, der öffentlich gemachte Nachlass berühmter Altenburger, wie dem von Lindenau, herrliche Villen und herrschaftliche Häuser mit ihren schönen Fassaden und vieles mehr.

 


 

Weitere interessante Ziele in der näheren Umgebung gibt es unzählige je nach Interessenlage.

 

Hierzu einige Beispiele in geringer Entfernung:

 

Schloß Blankenhain mit seinem Freiluft-Agrarmuseum, Horch-Automobilmuseum in Zwickau, Töpferstädte Kohren-Sahlis und Waldenburg, Schwind-Pavillon in Rüdigsdorf bei Kohren-Sahlis und Burg Gnandstein.

 

Auch für Ausflüge in die Ferne ist das Hotel sternförmig gelegener Ausgangspunkt:

 

nach Leipzig, Halle, Zeitz im Norden; nach Plauen, Reichenbach, Zwickau im Süden; nach Eisenach, Erfurt, Weimar, Jena im Westen und nach Dresden, Meißen und Chemnitz im Osten.

 

Die Autobahn A4 ist mit den AS 60 (Ronneburg), 61 (Schmölln) und 61 (Meerane) nahe und die Ziele sind leicht zu erreichen.

 

Es könnte noch vieles Sehenswertes benannt werden. Unseren Gästen geben wir gern auch individuelle Anregungen.

 

© 2018 Kertscher Hof

Aktuelles

Kein Termin gefunden